Zusammenfassung der Unterschiede zwischen den Parallels-Editionen [Standard/Pro].

  • URLをコピーしました!

In diesem Artikel.Parallels DesktopIn diesem Abschnitt werden die Unterschiede zwischen der Standard- und der Pro-Edition des

ParallelsgutVöllig kostenlose Testversionist verfügbar, so dass Sie es risikofrei ausprobieren können.

Parallels bietet auch von Zeit zu Zeit Rabattaktionen an.Die neuesten Informationen über Parallels-Rabatte finden Sie auf der offiziellen Website unterBitte prüfen Sie dies unter den folgenden Links.

↓Pfeil (Zeichen oder Symbol)

Klicken Sie hier für die offizielle Parallels-Website.
*Eine kostenlose Testversion ist auch hier erhältlich.

Inhaltsübersicht

Was ist der Unterschied zwischen der Standard- und der Pro-Edition von Parallels Desktop?

Parallels Pro Edition ist für Entwickler, Webdesigner, Grafikdesigner, Power-User und andere anspruchsvolle Profis konzipiert.

Egal, ob Sie Anwendungen auf mehreren Plattformen testen oder Websites für verschiedene Browser erstellen, Parallels Desktop Pro Edition vereinfacht Ihren Arbeitsbereich. Erzeugt qualitativ hochwertige Ergebnisse in kurzer Zeit.

Parallels Desktop Pro Edition wird auf Abonnementbasis angeboten.

Die Pro Edition enthält Parallels Access für den einfachen Fernzugriff auf Ihren Computer, egal wo Sie sich befinden, und Parallels Toolbox, ein unverzichtbares Mac-Toolset für Ihre Arbeit, ohne zusätzliche Kosten.

Allgemeine funktionale Unterschiede

Funktion Pro-Ausgabe Standardausgabe
Windows 10 mit einem Klick herunterladen und installieren
Windows von Boot Camp aus verwenden
Übertragung von PCs auf virtuelle Maschinen
Virtueller Arbeitsspeicher pro virtuelle Maschine Bis zu 128 GB vRAM  Bis zu 8 GB vRAM 
Virtuelle CPU pro virtuelle Maschine Bis zu 32 CPUs Bis zu 4 CPUs
Laden Sie eine virtuelle Windows 10-Maschine herunter, die Sie mit Visual Studio verwenden können.  ein Unbekannter
Verschachtelte Virtualisierungund arbeitet mit WSL 2, Docker, Android/iPhone-Emulatoren für VS, etc.  ein Unbekannter 
Verwenden Sie verknüpfte Replikate für bequeme Tests und Entwicklung  ein Unbekannter
Der Rollback-Modus ermöglicht das Rückgängigmachen von Änderungen beim Herunterfahren der virtuellen Maschine    ein Unbekannter 
VM-Ressourcengrenzen (pro virtuelle Maschine)  ein Unbekannter 
[Smartcard-Leser mit Windows gemeinsam nutzen].  ein Unbekannter
Unterstützung für mmap() in gemeinsam genutzten Linux-Ordnern  ein Unbekannter
8.3 Dateinamen für gemeinsame Ordner verwenden  ein Unbekannter 
EFI Secure Boot verwenden  ein Unbekannter
Virtuelles TPMUnterstützung für
VMs für die Übertragung auf einen anderen Mac oder einen Cloud-Speicher vorbereiten  ein Unbekannter

Die Pro Edition bietet mehr zusätzliche Funktionen als die Standard Edition.

Darüber hinaus verfügt die Pro Edition über 16 Mal mehr virtuellen Arbeitsspeicher und 8 Mal mehr CPUs pro virtueller Maschine als die Standard Edition.

Unterschiede bei der Verwendung von Visual Studio

Funktion Pro-Ausgabe Standardausgabe
Jenkins Ausführen eines Build-Servers auf einem Mac mit  ein Unbekannter
Debugging, Dumping virtueller Maschinen und Starten von SSH-Sitzungen über das Menü  ein Unbekannter
Unterstützung für das Debugging von Gastbetriebssystemen  ein Unbekannter
Zusätzliche Microsoft Visual Studio-Plug-Ins  ein Unbekannter
Verwenden Sie verknüpfte Duplikate im Vagrant-Plugin, um schnell neue Boxen zu erstellen und Speicherplatz zu sparen  ein Unbekannter
Standardverwaltung von virtuellen Docker-Maschinen.  ein Unbekannter

Verschiedene Netzwerkfunktionen

Funktion Pro-Ausgabe Standardausgabe
Verbesserter Netzwerk-Editor zum Testen verschiedener Verbindungsprobleme.  ein Unbekannter
Port-Weiterleitungum den Datenverkehr vom Mac-Port an die VM oder die IP-Adresse und den Zielport weiterzuleiten. ein Unbekannter
Erstellen und Benennen eines benutzerdefinierten Host-Only-Netzwerks ein Unbekannter
Verwendung von DNS-Anfragen über TCP in gemeinsam genutzten Netzen ein Unbekannter
Verwenden Sie den Namen der virtuellen Maschine als den entsprechenden DNS-Namen ein Unbekannter
Verwendung von tcpdump in virtuellen Netzwerken ein Unbekannter

Unterschiede bei anderen Funktionen

Funktion Pro-Ausgabe Standardausgabe
Virtuelle Maschinen im Kontrollzentrum sortieren  ein Unbekannter
Benutzerdefinierte Icons für alle virtuellen Maschinen ein Unbekannter
Archivieren/Dearchivieren von virtuellen Maschinen im Control Center, um Speicherplatz zu sparen. ein Unbekannter
physische Plattezur VM als interne Festplatte. ein Unbekannter
Verwendung von Befehlszeilenschnittstellen-Tools zur Steuerung von Parallels Desktop und zur Verwaltung virtueller Maschinen  ein Unbekannter
Parallels CLI-Tool mit Bash (zsh) Autovervollständigung ein Unbekannter

Parallels Desktop for Mac Pro Edition wurde für anspruchsvolle professionelle Anwender wie Entwickler und Power-User entwickelt.

Mit PowerShell automatisiert, lassen sich anspruchsvolle Windows-Spiele auf einem Mac genauso einfach spielen wie auf einem Windows-PC. Aus diesem Grund empfehlen wir die Verwendung von Parallels Desktop Pro.

↓Pfeil (Zeichen oder Symbol)

Klicken Sie hier für die offizielle Parallels-Website.
*Eine kostenlose Testversion ist auch hier erhältlich.

Zusammenfassung

In diesem Artikel.Parallels DesktopDer Unterschied zwischen der Standard- und der Pro-Edition des

ParallelsgutVöllig kostenlose Testversionist verfügbar, so dass Sie es risikofrei ausprobieren können.

Parallels bietet auch von Zeit zu Zeit Rabattaktionen an.Die neuesten Informationen über Parallels-Rabatte finden Sie auf der offiziellen Website unterBitte prüfen Sie dies unter den folgenden Links.

↓Pfeil (Zeichen oder Symbol)

Klicken Sie hier für die offizielle Parallels-Website.
*Eine kostenlose Testversion ist auch hier erhältlich.

Teilen Sie es mit mir, wenn Sie möchten!
  • URLをコピーしました!
  • URLをコピーしました!
Inhaltsübersicht